musenkuss

365 Tage, 300 Wörter, 1 Blog
 

Letztes Feedback

Meta





 

"Pliiiiiiiiing"- Partner weich gekocht bitte 2

Vor mir wechselt mein Date. Statt der Frau mit den lila-blauen Haaren, die die letzten drei Minuten bei mir war und mir gruselige Fragen gestellt hat, wie „ Hast deine Wohnungstür eigentlich ein Sicherheitsschloss?“, setzt sich nun eine Wasserstoffblondine an meinen Tisch. Meine Strategie ist: lächeln und nicken. Ich bin eh nicht auf der Suche nach einer Freundin. Die Frau die sich vor mich gesetzt hat, ist um die 25, also ungefähr in meinem Alter. Sie hat schrecklich Haare, die aussehen wie ein Bleich-Experiment, das schief gegangen ist. Ihre Augen sind blau, was man aber nur schwer erkennen kann, da sie ich-weiß-nicht-was mit ihren Wimpern gemacht hat. Man kann die einzelnen Härchen nicht mehr erkennen, es gibt einfach nur einen schwarzen Streifen, der die Augen total verdeckt, was aber ganz gut ist, da diese Frau dermaßen stupide guckt, dass man fast Angst hat, dass, wenn man denn in ihre Augen schauen könnte, man direkt zur Hinterwand ihres Kopfes durchschauen würde (also hat sie quasi ein non-existentes Gehirn&hellip.

Ich zeige ihr mit einer Handbewegung, dass sie ruhig anfangen kann.  „ Schibüllö. Isch libböö“, dann kommt etwas, dass ich überhaupt nicht verstehen kann und das nächste was ich verstehe: „Bugschi. Meiiin Kudschelpetah. Isch arbäte als“- „Pliiiiiiiiiiiiing“, der Ton hinterlässt Interferenzen in meinem Kopf, und dann „Fhuuuuuuuuuuuuuuuuuaang“. Ehrlich. Ich habe nichts von dem verstanden, was sie gesagt hat.

28.4.16 20:10

Letzte Einträge: Freut mich.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen